Öffnungszeiten in den Sommerferien

Vom 16.07.-29.07. ist die Erwin-Kranz-Halle wegen der jährlichen Grundreinigung geschlossen.

Ab dem 30.07. wird die Erwin-Kranz-Halle wie folgt für den allgemeinen Trainingsbetrieb geöffnet:

Mo. 19-22 Uhr (Aufsicht Robert Choczaj)

Di. 20-22 Uhr (Aufsicht Eric Jörg)

Do. 18-22 Uhr (Aufsicht Roland Maywald, Eric Jörg)


 


White Nights



Daniel Hess hat mit Johannes Pistorius (TSV Freystadt) bei den White Nights im russischen Gatchina den zweiten Platz belegt. Im Finale unterlagen Hess/Pistorius gegen ihre Trainingskollegen Bjarne Geiss und Jan-Colin Völker (BW Wittorf/TV Refrath) 21:16, 22:24, 18:21.

 

 



DM O35



Bei den Altersklassen-Meisterschaften im saarländischen Völklingen haben die Teilnehmer der Gelb-Schwarzen gleich zwei Meisterschaften gewonnen. Evi Zwiebler sicherte sich mit Marie-Luise-Schulta Jansen (1.BC/TuB Bocholt) den Titel im Damendoppel O60. Ulric Wörster feierte seinen ersten Meistertitel im Herreneinzel O45.

 

 



1. BC Beuel erhält das „Grüne Band“

Der 1. BC Beuel wurde von einer Jury des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ausgezeichnet. Bereits zum dritten Mal wurde die Nachwuchsarbeit des 1. BC Beuel mit dem grünen Band ausgezeichnet. 2001 erhielt der Badmintonclub das erste Mal den Förderpreis, 2012 zum zweiten Mal.

 

 



Deutsche Hochschulmeisterschaften



Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Paderborn waren die B.A.B.B.-Spieler erfolgreich. Brid Stepper verteidigte ihren Titel im Dameneinzel. Hannah Pohl gewann mit Eva Janssens das Damendoppel. Im Endspiel schlugen sie Brid Stepper und Kathi Holenz. Thilo Mund sicherte sich mit David Kramer den Titel im Herrendoppel. Kathi Holenz und Thilo Mund gewannen zudem mit dem Team der Sporthochschule Köln Silber im Team-Wettbewerb.