Anmeldung LiKüRa-Zug 2020



Mer künne net nur trainiere, mer künne och jood fiere – unser LiKüRa-Motto 2020

Es geht also wieder los. Der 1. BC Beuel startet am 23. Februar im LiKüRa-Zug. Damit das aber klappt müssen sich noch viele große und kleine Jecken anmelden.

 

 



Freie FSJ-Stelle ab September 2020

Wir suchen ab dem 1. September eine Nachfolge für unsere FSJ'lerin Selina. Der Freiwilligendienst beim 1. BC Beuel bietet dir die Möglichkeit, Kindertraining und Organisationsprojekte mitzugestalten und durchzuführen. Du bekommst einen Einblick in die Organisationsstruktur des größten Badmintonvereins Deutschlands und bist Teil der Entwicklung in unserer erfolgreichen Badminton-Akademie!

 

Melde dich bei Interesse einfach per E-Mail

 



Winterlehrgänge beim 1.BC Beuel



In der vergangenen Woche fanden in der Erwin-Kranz-Halle die jährlichen Winterlehrgänge statt. Am Donnerstag und Freitag trainierten sich beim BABB-Lehrgang knapp 36 Athleten fit fürs neue Jahr. Und am Wochenende schwitzten dann unsere Jüngsten Nachwuchstalente beim U11 Lehrgang mit Steffi und Selina.

 



Blacklight Night 2019



Am Samstagabend fand in der Erwin-Kranz-Halle die fünfte Ausgabe der Blacklight Night statt. Angefangen mit dem Schwarzlichtturnier für die Kinder am frühen Abend, endete die Blacklight Night mit knapp 120 Teilnehmern mit einer Party bei Cocktails weit nach Mitternacht.

 



Erfolge für den 1.BC Beuel bei den Deutschen Meisterschaften



Gold, Silber und dreimal Bronze stehen auf der Habenseite des 1. BC Beuel nach den Deutschen Meisterschaften U15 – U19, die am vergangenen Wochenende in Mülheim a. d. Ruhr stattfanden. Vierzehn Aktive des 1. BC Beuel konnten sich für den Saisonhöhepunkt qualifizieren und wurden von drei Coaches und etlichen Eltern, Verwandten und Freunden unterstützt.

 

 



Westdeutsche Meisterschaften U11-U19 2019


Am Wochenende fanden in Mülheim an der Ruhr die Westdeutschen Meisterschaften U11 – U19 statt. Für den 1. BC Beuel und die BABB gab es ein auch dieses Jahr ein tolles Ergebnis. An 15 Medaillen waren die Beueler beteiligt, und dies, obwohl einige Spieler krank aufgeben mussten und andere in höheren Altersklassen starteten.

 

 




Unser Trainings- und Hallenbelegungsplan für 2020



Für 2020 gilt für den Spielbetrieb in der Erwin-Kranz-Halle dieser Trainings- und Hallenbelegungsplan.

 

 

 



Alle wollen Sporteln



Zum ersten Sporteln in diesem Jahr zog es weit über 180 Kinder hin. Auch wenn manche „Neulinge“ erst skeptisch schauten und überlegten, ob sie wirklich in das unübersichtliche Gewusel hineinwollten, tobten sie dann später und erfreuten sich an vielen kleinen Stationen. Viel mehr Kinder kann unser Sporteln kaum verkraften. Doch wir hören immer wieder, „uns hat es gut gefallen“, „wir kommen wieder“, „wann sind die nächsten Termine“.Auch im den nächsten Monaten soll das Sportlen wie gewohnt an einem Sonntag im Monat zwischen 10 und 13 Uhr weiter gehen. Das sind die kommenden Termine:

16. Februar 2020

1. März 2020



B.A.B.B. German International geht in die 2. Runde - Sei dabei!



Vom 10. bis 13. Juni 2020 ist es wieder soweit - Badmintonspieler aus der ganzen Welt kommen nach Beuel!

Um an die erfolgreiche Ausrichtung des internationalen Turniers vergangenen Jahranzugeknüpft, braucht es nicht nur viele Helferinnen und Helfer an den Turniertagen sondern bereits im Vorfeld motivierte Organisationstalente. Vor allem die Planung der Cafeteria und die Koordination der Linienrichter sind im diesjährigen Orgateam noch nicht besetzt.

 

Hast du Interesse Teil des Orga-Teams 2020 zu werden?

 

Dann komm zum zweiten Orga-Treffen am 29. Januar 2020 um 18:30 Uhr ins Clubheim! Wenn du an dem Termin keine Zeit hast aber trotzdem helfen möchtest, dann schreib uns einfach eine E-Mail!



Nominierungen in die Bundeskader 2020: Sieben Jugendliche aus Beuel sind dabei

Mülheim, 16. /17.12.2019 „Hiermit nominiert der Bundestrainer Jugend Dirk Nötzel in Absprache mit dem Nominierungsgremium......“. Wer nach den diesjährigen Jugendmeisterschaften in Mülheim bzw. Beuel diese begehrte E-Mail von Matthias Hütten (Referatsleiter Leistungssport U19, DBV) erhielt, wurde in einen der Jugend-Bundeskader für das kommende Jahr 2020 nominiert. Im 1. BC Beuel gehörten gleich sieben Jugendliche zu den Glücklichen. Anna Mejikovskiy und Til Gatzsche sind nun im Perspektivteam PET U16-U19, Jolina Abel und Alex Becsh wurden ins Talent Team Deutschland (TTD) U15 nominiert, Isabeau Sinner, Benjamin Klein und Ole Schroth ins TTD U14. Landestrainer Thies Wiediger betonte, dass die Spieler sich durch sowohl durch ihre gute Entwicklung als auch durch daraus resultierende tolle Ergebnisse qualifiziert haben. Überraschend kam die Nominierung jedoch für keinen der Spieler. Alle waren bereits in den letzten Jahren in den entsprechenden Teams ihrer Altersklasse und überzeugen durch ihren konstanten Einsatz. Für die „Großen“ aus dem PET steht gleich in den Weihnachtsferien der erste Lehrgang an. Die Jüngeren folgen Mitte Januar mit den ersten Maßnahmen. Die Nominierung für das TTD U13 sollen nach dem Sichtungslehrgang im Januar bekannt gegeben werden.



Neuer Kurs in 2020: Rückenfit bei Karlo Trivelli



Du bist noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Dann könnte unser neuer Rückenfit Kurs bei unserem Master Fitness-Coach Karlo genau das Richtige sein, um gesund in 2020 zu starten. Egal ob Vereinsmitglied oder nicht - jeder ist herzlich willkommen.

 



German Masters Finale U11 in Hamburg


Am zweiten Adventswochenende fanden in Hamburg die German Masters U11 statt. Aus Beueler Sicht hatte sich Jari Hannes als einziger für diese Deutschen Meisterschaften qualifizieren können und machte sich mitsamt seinem „Privat-Trainer“ und einer großen Portion Motivation auf den Weg in den hohen Norden.

 

 



„Schweigen schützt die Falschen“



Der 1. BC Beuel greift aus gegebenem Anlass die „Kampagne gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ des Landessportbundes NRW e.V. (LSB-NRW) auf. Der LSB-NRW bemüht sich bereits seit 1996 in Kooperation mit der Landesregierung NRW intensiv um die Thematik der Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt im Sport.